Erscheint vsl. Sommer 2021

Ralf Göhl
Erinnerungen an die Dampflokzeit
ca. 112 Seiten mit ca. 80 Abbildungen; 170 x 240 mm; gebunden; ca. 20,00 EUR (D); ISBN 978-3-947691-03-6

Welcher Junge wollte nicht irgendwann einmal Dampflokführer werden? Der Weg dorthin war lang und nicht immer einfach. Nach der Lehre und der so genannten Schuppenzeit folgte der Einsatz als Heizer, bevor aus dem Anwärter ein Lokführer wurde. Ralf Göhl aus Saalfeld verwirklichte seinen Traum und schildert in diesem Buch eigene Erlebnisse aus den 1960er-, 1970er- und 1980er-Jahren, als im Bw Saalfeld noch zahlreiche Dampflok-Baureihen im Einsatz waren.